Geschichte

Der Obstbauverein Solothurn und Umgebung wurde im Jahr 1911 unter dem Namen "Obst- und Gartenbauverein Solothurn" gegründet. Schon bald verlagerte sich der Schwerpunkt der Aktivitäten auf den Obstbau. Am 13. Februar 1921 wurde er umbenannt und erhielt seinen heutigen Namen.

Die bisherigen Präsidenten:
E. Emch (1911-1946)
Uetz (1947-1971)
Walter Hofer (1972-1990)
René Sciboz (1991-heute)

 

 

Unsere alten Statuten von 1921

application/pdf Statuten_alt.pdf (205,5 KiB)